FSJ-Seminar Thalhausen

In Seminare by F2019-S08-D_SuedbayernLeave a Comment

FSJ-Seminar Thalhausen


Haarscharf am Coronawahnsinn vorbei haben wir uns zu einem, wie es aussieht, vorerst letzten FSJ-Seminar nach Thalhausen ins Jugendhaus St. Anna zurückgezogen. Außerhalb des Seminars wurden Kindergärten und Schulen geschlossen, im Seminar haben wir uns in unserer kleinen Blase sehr wohl gefühlt. Die Pandemie-Vorsichtsmaßnahmen waren auch bei uns spürbar, aber das Seminar verlief daneben in sehr geregelten Bahnen.

Thematisch stand das Thema psychische Erkrankungen auf dem Plan, welches durch einen externen Referenten an die Freiwilligen weitergegeben wurde. Zwei intensive Tage mit vielen Kleingruppenarbeiten und Gesprächen. Der dritte volle Seminartag war nach Wunsch der Freiwilligen ein Tag, in dem die Seminargruppe im Vordergrund stand. Wir haben gemeinsam gebastelt, den Umgang mit dem Schlagbohrer und Nadel und Faden geübt und zusammen das Abendessen vorbereitet. Wir haben den Vormittag für ein ausgiebiges Geländespiel genutzt und die spärlichen Sonnenstrahlen genossen.

Ein sehr schönes Seminar, welches leider in dieser Form erstmal das letzte bleiben wird. Es bleibt nur zu hoffen, dass wir uns an die auferlegten Beschränkungen halten können und so schnell wieder zu einem normaleren Leben zurückkehren können. Ich für meinen Teil freue mich jetzt schon auf die Zeit, wenn Seminare wieder möglich sind!


Eindrücke aus der Woche


Leave a Comment